• DSC 0870
  • DSC 2243
  • DSC 2383
  • DSC 1106
  • DSC 1113
  • DSC 2072

Erbrecht

Auf den ersten Blick wird man sich fragen, in welcher Weise ein mittelständisches Unternehmen mit dem Erbrecht befasst sein sollte. Es wird allerdings in jedem Unternehmen einmal der Punkt kommen, an dem die Gesellschaft oder die Gesellschaftsanteile an die nachfolgende Generation weitergegeben werden müssen oder sollten. Weiterhin ist ein Gesellschafter eines Unternehmens gut beraten, wenn er ebenfalls Vorsorge für den Fall trifft, dass er ablebt, bevor er sein Lebenswerk an seine Nachkommen weitergeben konnte.

Wir beraten den Unternehmer bezüglich der verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten dieser Unternehmensnachfolge. Wir erstellen Nachfolgeklauseln in Gesellschaftsverträgen und formulieren Erbverträge und Testamente. Auch beraten wir über die Möglichkeiten der vorweggenommenen Erbfolge also die Möglichkeit Gesellschafts- und Unternehmensanteile bereits zu Lebzeiten zu übertragen. Neben dem Bestreben, den Fortbestand des Unternehmens zu sichern wird den Unternehmer bei diesen Überlegungen die steuerrechtliche Frage bewegen. Auch in diesem Bereich arbeiten wir mit renommierten Steuerberater- und Wirtschaftsprüferkanzleien zusammen, so dass wir gewährleisten können, dass der Unternehmer die sowohl in tatsächlicher und juristischer als auch in steuerlicher Hinsicht optimale Lösung für die Unternehmensnachfolge findet.